Für Patienten > Patienteninformationen zur Probengewinnung > Sammelurin mit Säure

PDF Diese Seite als PDF-Datei

Gewinnung von Sammelurin mit Säure (HCL)

Für die Bestimmung von:

  • Katecholaminen (Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin),
  • Vanillinmandelsäure, Homovanillinmandelsäure, 5-Hydroxindolessigsäure,
  • Metanephrin, Normetanephrin, sowie die Bestimmung von
  • 17-Hydroxycorticoide, Magnesium und Oxalat.


Sehr geehrter Patientin, sehr geehrter Patient,

Ihr Arzt hat Sie aufgefordert, Urin 24 Stunden lang zu sammeln. Bitte beachten Sie während der Urinsammlung die nachfolgenden Punkte.


Achtung! In dem beiliegenden Röhrchen befindet sich Säure, sie dient der Stabilisierung der Urinprobe. Bitte entleeren Sie das Röhrchen vorsichtig unmittelbar nach der ersten Urinabgabe in den Sammelbehälter. 

  1. Trinken Sie nicht mehr als üblich. Verzichten Sie völlig auf Alkohol und Koffein sowie Schwarztee. Meiden Sie gewisse Lebensmittel im Übermaß (Grapefruitsaft, Käse, Bananen, ...)
  2. Ob und inwiefern Sie gewisse Medikamente, insbesondere Blutdruck-senkende Präparate, vor der Untersuchung absetzen sollten, besprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt bzw. mit Ihrem Hausarzt.
  3. Entleeren Sie morgens nach dem Aufstehen Ihre Blase. Dieser Urin wird nicht gesammelt!
  4. Von nun an jeden Urin - auch beim Stuhlgang - sammeln und in das Sammelgefäß geben. Stellen Sie das Sammelgefäß kühl und nicht in helles Licht.
  5. Entleeren Sie am nächsten Morgen nach dem Aufstehen wieder Ihre Blase vollständig und fangen diese letzte Portion ebenfalls im Sammelgefäß auf.
  6. Das Sammelgefäß hat eine Einteilung zum Ablesen der Urinmenge. Schreiben Sie diese Menge auf. Wenn Sie von Ihrem Arzt zwei gelbe Spritzen (Urinmonovetten) erhalten haben, füllen Sie diese vorsichtig mit Sammelurin. Vorher den Urin durch vorsichtiges Schwenken noch einmal gut durchmischen. Oder bringen Sie die gesammelte Menge des Urins unmittelbar nach Sammelende zum Arzt.

Vielen Dank Für Ihre Mitarbeit.

Suche

Kontakt
IMD Labor Oderland GmbH
MVZ Ärztliches Labor Dr. Frank Berthold und Kollegen
Am Kleistpark 1
15230 Frankfurt (Oder)
T: 0335 5581-100
F: 0335 5581-160
> email
> Anfahrt
> Impressum

Informacje w języku polskim:
> www.imd-
   oderland.de/pl