Für Einsender > Labormedizinische Analysen

Labormedizinische Analysen

Hier finden Sie eine Übersicht über mögliche labormedizinische Analysen zur Diagnosefindung.
Bitte beachten Sie die Informationen zu unserem Leistungsverzeichnis.
 
Wählen Sie den entsprechenden Anfangsbuchstaben. Die alphabetische Auflistung des Verzeichnisses erleichtert die Suche oder benutzen Sie einfach das Suchfeld zur Volltextsuche.

Suche im Labormedizinischen Analysenverzeichnis

Parameter: Urinstatus

Untersuchungsmaterial: Mittelstrahlurin aus 2. Morgenurin

externe Präanalytik: Zweiten Morgenurin verwenden, da bei Nachturin bzw. erstem Morgenurin bereits die Zelllyse eingesetzt haben kann.
Obligat den Bereich um die Harnröhre säubern.
Probe als Mittelstrahlurin gewinnen, um störende Beimengungen zu beseitigen.
Patientenmerkblätter sind auf Nachfrage über das Labor erhältlich.
Proben bei Raumtemperatur lagern.
Transport in das Labor innerhalb von < 2 Std. erforderlich.

Klinische Bedeutung: Diagnostik von Erkrankungen der Niere und der ableitenden Harnwege

Methode: Trockenchemie

Ansatztage: Arbeitstäglich (Mo - Fr)

  Stand: 04.08.2017

 «« zurück

Suche

Kontakt
IMD Labor Oderland GmbH
MVZ Ärztliches Labor Dr. Frank Berthold und Kollegen
Am Kleistpark 1
15230 Frankfurt (Oder)
T: 0335 5581-100
F: 0335 5581-160
> email
> Anfahrt
> Datenschutz
> Impressum

Informacje w języku polskim:
> www.imd-
   oderland.de/pl