Kombinierte PCR-Anforderung von SARS-CoV-2 mit Influenza oder RSV

18.11.2021


Bei Patienten mit akuten respiratorischen Symptomen kann es in der Grippesaison (Anfang Oktober bis Mitte Mai) sinnvoll sein, zeitgleich auf eine SARS-CoV-2- und Influenza-Infektion mittels PCR zu testen.

Bei kombinierten Anforderungen der SARS-CoV-2-PCR mit einem weiteren respiratorischen Erreger, z. B. Influenzaviren oder RSV, bitten wir Sie folgendes zu beachten:


           Muster 10 (mit Telefonnummer des Patienten) + 1 Abstrich (trockener Tupfer)



Hinweis zur Order-Entry-Anforderung

Im Order-Entry-System können kombinierte Aufträge derzeit nur über die Katalogsuche angefordert werden (Suchbegriffe: *cov*, *inf*, *rsv*).


Weitere Informationen finden Sie in unserer Laborinformation „Zeitgleiche Anforderung von SARS-CoV-2- und Influenza-PCR“ (Oktober 2021) sowie unter www.kvbb.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.



Ihre Ansprechpartnerin
Dr. rer. nat. Antje Kröber

Um die LabInfo (Stand 18.11.2021) als PDF zu lesen oder zu drucken, bitte hier klicken. 
IMD Ajax Loader