Umstellung des Abstrichsystems

DNA-Nachweis von Chlamydia trachomatis und Neisseria gonorrhoeae mittels PCR

Stand: 04.11.2021

Wir haben das Testverfahren für den Erregerdirektnachweis von Chlamydia trachomatis und Neisseria gonorrhoeae umgestellt. Hierdurch ergibt sich ein Wechsel beim Abstrichsystem. Das neue Abstrichsystem Dual Swab Sample Kit können Sie kostenfrei bei uns bestellen. Die noch vorhandenen BD-Systeme („BD-Endocervical“ und „BD-Urethral“) können vollständig aufgebraucht werden.


cobas® PCR Media Dual Swab Sample Kit (Art.-Nr.: 07 958 021 190)

Probenahme


Frau:
Vor der Entnahme der Probe sind Zervixsekrete und Ausfluss mit dem breiten Abstrichtupfer zu entfernen und zu verwerfen. Für die Probenahme bitte nur den dünnen Abstrichtupfer verwenden.

Mann:
Für Meatus-/Urethral-Abstriche bitte nur den breiten Abstrichtupfer verwenden.

Den Abstrichtupfer in das Transportmedium geben und an der markierten Sollbruchstelle abbrechen. Anschließend das Röhrchen fest verschrauben.

Die Abstrichproben können bis zur Abholung durch den Laborkurier bei Raumtemperatur zwischengelagert werden.









Ihr Ansprechpartner
Dr. rer. nat. Nico Pietack

Um die LabInfo (Stand 04.11.2021) als PDF zu lesen oder zu drucken, bitte hier klicken.
                   

IMD Ajax Loader