Instagram Logo Befundauskunft: 0335 5581-100

Dr. Berthold im Interview mit dem Deutschen Ärzteblatt

Das Deutsche Ärzteblatt stellte 5 Fragen an unseren Ärztlichen Leiter und Geschäftsführer, Dr. Frank Berthold. Wie er die kommenden Antigentests sieht, was er über die neue Teststrategie des Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­iums denkt und Weiteres zu den bereits gemeisterten und noch anstehenden Herausforderungen hinsichtlich des SARS-CoV-2-Testgeschehens können Sie hier online oder in der Printausgabe nachlesen.

mehr lesen

Wir sind wieder erreichbar

Am gestrigen Dienstag, 13. Oktober 2020, waren wir am Vormittag für mehrere Stunden per Telefon und Fax nicht erreichbar. Dafür bitten wir um Verständnis und Entschuldigung. Ursache war, dass die Telekom einen langfristig für die Nacht auf den 14. Oktober vereinbarten Servicetermin unabgestimmt auf Dienstagfrüh vorgezogen hat und dann unerwartete technische Probleme nicht ausreichend schnell beheben konnte. Seit gestern 13:00 Uhr sind wir wieder vollumfänglich am Netz.

mehr lesen

Autofreier Aktionstag zum 25. EMAS Jubiläum

Hand aufs Herz, irgendwie wollen wir uns doch alle mehr bewegen, oder? Viel zu oft nehmen wir das Auto anstatt zu Fuß zu gehen oder mit dem Fahrrad zu fahren. Das ist natürlich bequemer und geht schneller, wir sind ja alle oft in Zeitnot. Wie wäre es, dennoch einen Anfang zu machen und an einem Tag im Jahr das Auto stehen zu lassen?


mehr lesen

Landtagsabgeordnete besucht Labor und spricht ihren Dank aus

In dieser Woche besuchte die Landtagsabgeordnete der Grünen Sahra Damus das IMD Labor Oderland. Im intensiven Austausch mit Dr. Frank Berthold informierte sie sich über die Lage im Labor und bedankte sich am Ende für unsere sehr gute Arbeit und "so ein fittes und engagiertes Labor in unserer Region."

mehr lesen

Labortagung abgesagt

Auch wir vom IMD Labor Oderland sind uns der Vorbeuge-Maßnahmen bezüglich des Coronaviruses weiterhin bewusst. Deshalb haben wir uns kurzfristig entschlossen, unsere für kommenden Samstag, 19.09.2020, im Kleist Forum in Frankfurt (Oder) geplante Labortagung für das Praxispersonal abzusagen und auf das kommende Frühjahr zu verschieben.


mehr lesen

vocatium 2020 - Wir halten die Stellung im Labor

Genau in diesem Moment findet sie statt, die vocatium Oderregion 2020. Normalerweise - wie auch in all den Jahren zuvor - würden auch wir an unserem Stand das IMD Labor vertreten. Doch in diesem Jahr ist bekanntlich alles anders. Wir haben viel zu tun im Labor und halten dort die Stellung.


mehr lesen

Stadtradeln - Wir sind dabei

Seit Sonntag heißt es wieder "Rauf auf die Räder - Stadtradeln". Radeln für mehr Lebensqualität und ein besseres Klima. An diesem deutschlandweiten Wettbewerb, der das Fahrradfahren fördern möchte, nimmt die Stadt Frankfurt (Oder) vom 30.08.2020 bis 19.09.2020 teil. Selbstverständlich sind auch wir vom IMD Labor mit einem Team dabei.

mehr lesen

Wir stellen ein - Stellvertretender Qualitätsmanagement-Beauftragter (m/w/d) gesucht

Ab sofort suchen wir eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen. Sie sind ein strukturiertes und dennoch kreatives Organisationstalent? Sie haben bereits Erfahrung im Projektmanagement und sind mit der DIN ISO 9001 vertraut? Das Durchführen von Audits ist kein Neuland für Sie? Dann suchen wir genau Sie. Klicken Sie jetzt hier, um alles Weitere zu erfahren und sich zu bewerben.


mehr lesen

SARS-CoV-2-PCR Übersicht auf Website

Unter dem Reiter COVID-19 - Informationen für Arztpraxen steht Ihnen ab sofort eine detaillierte Zusammenfassung bezüglich der Anforderungen und Laborabrechnung der SARS-CoV-2-PCR zur Verfügung.

mehr lesen

Wir stellen ein - Mitarbeiter Materialwirtschaft/Operativer Einkäufer (m/w/d) gesucht

Ab sofort suchen wir eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen. Sind Sie ein Koordinationstalent und lieben es, operative Einkaufsprozesse abzuwickeln? Haben Sie dazu noch gute Controllingkenntnisse? Dann suchen wir genau Sie. Klicken Sie jetzt hier, um alles Weitere zu erfahren und sich zu bewerben.



mehr lesen

Kita/Schule - kein Attest bei Schnupfen und Husten notwendig

Das Brandenburger Gesundheitsministeriums informiert darüber, dass Kinder und Jugendliche für Kita und Schule kein ärztliches Attest brauchen, wenn sie einen leichten Schnupfen oder Husten ohne Fieber haben. Es wurden klarstellende und erklärende Hinweise für Einrichtungen ergänzend zu den Kita- und Schul-Hygieneplänen erarbeitet. Das Bildungsministerium hat diese mit einem Informationsschreiben an Kitas und Schulen verschickt.

Weitere Informationen finden Sie in folgender Pressemitteilung.

mehr lesen

SARS-CoV-2-Tests für Kitas und Schulen

Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) hat mit dem Land Brandenburg die Umsetzung der SARS-CoV-2-Teststrategie für Kitas und Schulen vereinbart. Vertragsärzte im Land Brandenburg können freiwillig teilnehmen. Die Tests dürfen nur Vertragsärzte mit Sitz in Brandenburg durchführen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Laborinformation.

mehr lesen

Bitte beachten!

Am Mittwoch, 29. Juli 2020 können Sie uns zwischen 06:00 Uhr und 08:00 Uhr nicht telefonisch oder per Fax erreichen. Wir arbeiten in der Zeit an unserer Telefonanlage.

Für dringende Fälle haben wir zwei Notfall-Telefonnummern eingerichtet:

0151-196 98 994

0151-143 76 899

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team des IMD Labor Oderland

mehr lesen

Zukünftig neues Formular für Anforderung der SARS-CoV-2 PCR

Für die Anforderung der SARS-CoV-2 PCR zur diagnostischen Abklärung bei symptomatischen Personen als auch zur Testung von asymptomatischen Personen nach Meldung „erhöhtes Risiko“ durch die Corona-Warn-App (CWA) wird die Kassenärztliche Vereinigung (KV) in Kürze ein neues Muster 10C zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Laborinformation.



mehr lesen

Wir übernehmen Verantwortung - unsere Umwelterklärung belegt wie

Der Schutz von Klima und Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Als Gesundheitseinrichtung übernehmen wir gesellschaftliche Verantwortung für den Erhalt einer intakten Umwelt. Deshalb investieren wir nicht nur in die allgemeine, sondern auch in unsere eigene Zukunftsfähigkeit. Wie wir das realisieren? Mit unserem nach EMAS-Standard validierten Umweltmanagement-System.

Eine besondere Zeit bescherte uns ein besonderes EMAS Audit 2020. Nun ist es Vollbracht. Wir haben unsere 12. Umwelterklärung veröffentlicht.

mehr lesen

SARS-CoV-2-Antikörpernachweis - Hinweise zur Abrechnung

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat die Abrechenbarkeit für GKV-Versicherte klargestellt. Was genau beachtet werden muss, lesen Sie in unserer Laborinformation.

mehr lesen

IMD Fuhrpark – wir kompensieren unsere CO2 Emissionen

Der Transport unserer Proben stellt eine wesentliche Umweltbelastung dar. Das ist uns bewusst. Deshalb kompensieren wir auch 2020 das dabei ausgestoßene CO2, indem wir ein Klimaschutzprojekt fördern.

mehr lesen

Jeden Tag ein bisschen besser – IMD Labor Oderland hält Validierung des Umweltmanagements aufrecht

Unsere Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Deshalb sind wir seit 12 Jahren als Unternehmen mit einem EMAS Umweltmanagement registriert. Jetzt erhielten wir die erneute Validierung unseres Managementsystems nach EMAS & ISO 14001:2015. Das EMAS stellt eines der anspruchsvollsten betrieblichen Umweltmanagementsysteme dar.

mehr lesen

Wykrywanie przeciwciał przeciwko SARS-CoV-2

Od zaraz oferujemy test na wykrycie przeciwciał SARS-CoV-2. Dzięki zastosowaniu kombinacji przeciwciał IgG i IgA przeciwko SARS-CoV-2, test osiąga prawie 100% czułość od 10 dnia po wystąpieniu objawów. Testy te mają również bardzo wysoką specyficzność i są uzupełnieniem bezpośredniego wykrywania patogenów za pomocą RT-PCR. Więcej informacji na ten temat można znaleźć w Informacjach laboratoryjnych.

mehr lesen

SARS-CoV-2-Antikörpernachweis

Ab sofort steht bei uns ein Test zum Nachweis von  SARS-CoV-2-Antikörpern zur Verfügung. Durch den kombinierten Einsatz von  IgG- und  IgA-Antikörpern gegen SARS-CoV-2 erreicht der Test ab 10 Tagen nach Symptombeginn eine Sensitivität von annähernd 100%. Bei ebenfalls sehr hoher Spezifität stellen die Teste eine sinnvolle Ergänzung zum Erregerdirektnachweis mittels RT-PCR dar.

Alle weiteren Information entnehmen Sie bitte unserer Laborinformation.

mehr lesen

29 Jahre IMD Labor Oderland - Happy birthday

Unser Labor feiert heute 29. Geburtstag. Wer hätte damals gedacht, dass wir unseren Ehrentag auf Abstand zelebrieren müssen - teils aus dem Labor, teils von zu Hause. Dennoch haben wir in den 29 Jahren ganz andere Herausforderungen gemeistert – da kann uns ein Virus namens COVID 19 oder Corona gar nichts.

mehr lesen

SARS-CoV-2: Indikation für Diagnostik

Wann ist die SARS-CoV-2-Diagnostik sinnvoll? Wer soll auf SARS-CoV-2 untersucht werden? Erfahren Sie alles Wesentliche in unserer Laborinformation

mehr lesen

SARS-CoV-2: Update zur Diagnostik

Für unsere Einsender haben wir neue Informationen zu Untersuchungsmaterial und Verpackung für die SARS-CoV-2-Diagnostik in unserer aktuellsten Laborinformation (bitte klicken) zusammengefasst.

mehr lesen

Fortbildungen abgesagt

Auch wir vom IMD Labor Oderland sind uns der Vorbeuge-Maßnahmen bezüglich des Coronaviruses bewusst. Deshalb haben wir alle Fortbildungen bis voraussichtlich Ende April abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

mehr lesen

Ein Abend zum Abschalten und Genießen – unser Laborkonzert

Kopf aus, Musik an. Abschalten und den Abend genießen. Dieses Gefühl wollten wir bei unserem diesjährigen Laborkonzert vermitteln.


mehr lesen

Direktnachweis für SARS-CoV-2

Ab sofort steht im IMD Labor Oderland ein Test für die  labordiagnostische Abklärung des Verdachts auf eine Infektion mit dem  neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 zur Verfügung. Alle relevanten  Informationen zur Diagnostik von SARS-CoV-2 finden Sie in unserer Laborinformation.

mehr lesen

Wir spenden für einen guten Zweck

Im letzten Jahr sammelten unsere MitarbeiterInnen Geld, um es für einen guten Zweck zu spenden. Zusammengekommen sind 500 €. Was mit dem Geld gemacht wird, stand für unser Team schnell fest. Wir wollen nicht nur ein Projekt unterstützen, sondern zwei. Die erste Spendenübergabe von 250 € fand nun statt.

mehr lesen

Neue GFR-Übersicht

Es gibt inzwischen eine Vielzahl von Formeln, mit denen die Glomeruläre Filtrationsrate der Niere (GFR) abgeschätzt werden kann.  Einen „Goldstandard“, der zu einer wahren Formel führt, gibt es bis heute nicht. Es handelt sich immer nur um Näherungsformeln, so dass man für die Anwendung einen akzeptablen Kompromiss finden muss. Wir haben nun eine begrenzte Anzahl der von den Fachgesellschaften empfohlenen Formeln ausgewählt, mit denen wir die GFR abschätzen und berichten. 


mehr lesen

Kollegin gewinnt Hauptpreis

Seit vielen Jahren spendiert die Institutsleitung zum Ende jeden Jahres allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Charity-Adventskalender der Service-Clubs. Jedes Jahr sahnen unsere ca. 160 Kolleginnen und Kollegen zwei, drei der kleineren Preise ab. So jedoch nicht Ende 2019. 

mehr lesen

Neuer Fortbildungsplan 2020

Bildung ist uns besonders wichtig. Deshalb vermitteln wir regelmäßig Wissen an unsere Einsender. Unser Fortbildungsplan für das erste Halbjahr 2020 ist nun erschienen.

mehr lesen

HERZliche Grüße zum Valentinstag

Unser herziger Staphylococcus aureus hier wünscht alles Liebe zum heutigen Valentinstag. Meist kommt das Bakterium auch lieb daher. Wir tragen es auf der Haut spazieren, es lebt in unseren Atemwegen. Weiter geben wir es über einen Händedruck oder durch niesen. Mehr als ein Drittel lebt tagtäglich mit ihm, ohne dass gesundheitliche Probleme auftreten.

mehr lesen

Wissbegieriger Nachwuchs bei der Ausbildungsmesse in Fürstenwalde

Jung, wissbegierig, fest entschlossen. „Schon als 6-Jährige wollte ich meinen Mitmenschen helfen. Damals wusste ich noch nicht wie. Heute weiß ich, dass ich das durch meine geschickte Berufswahl tun kann. Deshalb möchte ich definitiv im medizinischen Bereich arbeiten.“ Mit diesen Worten kam eine unserer Interessentinnen an unseren Messestand bei der 13. Regionalen Ausbildungsbörse in Fürstenwalde.


mehr lesen

Alles Kopfsache – Unsere 16. Labortagung für Ärzte

Was haben Drogen, Multiple Sklerose, Sex, Morbus Parkinson und Rock‘n‘Roll mit unserem Labor zu tun? Allesamt waren Thema bei unserer diesjährigen Labortagung für unsere einsendenden Ärzte. Auch haben alle mit dem zentralen Nervensystem zu tun. Bei der Tagung drehte sich folglich alles um den Kopf.

mehr lesen

Neuartiges Coronavirus (2019-nCoV)

Seit Dezember 2019 werden international Fälle von Atemwegserkrankungen durch ein neuartiges Coronavirus („2019-nCoV“) beobachtet. Hier finden Sie wichtige Informationen zur Diagnostik.

mehr lesen

Laborkonzert

Unser inzwischen 18. Laborkonzert wirft seine Schatten voraus. Drei Größen der Kulturwelt vereinen sich in diesem Jahr.

mehr lesen

Einladung zum Blutentnahmeseminar

Neues Jahr, neue Fortbildungen. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr Weiterbildungen für das Praxispersonal anzubieten. Den Anfang machen wir mit dem Thema: "Venöse Blutentnahme". Gern können Sie sich für einen der sieben Termine anmelden.

mehr lesen

Einladung zur Labortagung 2020

Der Januar naht. Unsere nächste Labortagung für Ärzte steht vor der Tür. Ab sofort können Sie sich dafür anmelden.

mehr lesen

Antibiotikaresistenztestung Anpassung an neue Regelungen

Die Definition von „I“ bei Resistenztestungen wird durch EUCAST verändert „I“ bedeutet künftig „sensibel bei erhöhter Exposition“ – nicht mehr „intermediär“. 

Das European Committee on Antimicrobial Susceptibilitiy Testing (EUCAST) legt die Definition der Kategorie „intermediär“ als „sensibel bei erhöhter Exposition“ („increased exposure“) fest. Entsprechend wurden einige Bewertungskriterien für die Einordnung in die Kategorien „S“ (sensibel), „I“ und  „R“ (resistent) angepasst.

Wir setzen diese Änderungen zum Jahreswechsel 2019/20 in unseren Befunden um. Details finden Sie hier.

mehr lesen

Laboröffnungszeiten und Kurierdienst zum Jahreswechsel 2019/20

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel zur Verfügung. 

Unser Befundmanagement ist wie folgt für Sie da:

23.12.2019
07:30 – 19:00 Uhr
24.12.2019
09.00 – 12.00 Uhr für Befundanfragen
27.12. und 30.12.2019
07.30 – 19.00 Uhr
31.12.2019
09.00 – 12.00 Uhr für Befundanfragen
mehr lesen

Belohnung für unser Umweltengagement

Unsere Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Deshalb sind wir seit 11 Jahren als Unternehmen mit einem EMAS Umweltmanagement registriert. Dabei handelt es sich um eines der anspruchsvollsten betrieblichen Umweltmanagementsysteme. Für die Implementierung und Realisierung erhielten wir nun die Anerkennung der Bundesumweltministerin Schulze.


mehr lesen

Wir auf Instagram

Unser Labor ist nun auch in den Sozialen Netzwerken vertreten. Uns gibt es jetzt bei Instagram. Unter https://www.instagram.com/imd_labor_oderland/ erfahren alle Interessierten nun Neues und Spannendes aus unserem Laboralltag.

mehr lesen

Wissen teilen - Unsere Tagung für das Praxispersonal

Eines unserer Steckenpferde – neben der Labordiagnostik – ist, Wissen  mit anderen zu teilen. Deshalb veranstalten wir zwei Labortagungen im  Jahr sowie diverse Fortbildungen. Am vergangenen Wochenende fand unsere  große Tagung für ArzthelferInnen statt.

mehr lesen

Influenza - neue Laborinformation

Die Grippesaison steht vor der Tür.  Alles zur Erkennung, Labordiagnostik und Therapie erfahren Sie in unserer neuen LabInfo.

mehr lesen

Schwesterntagung 2019

In wenigen Tagen findet sie statt, unsere große Labortagung für ArzthelferInnen. Noch können Sie sich anmelden.


mehr lesen

Zweite Chance für alte Bücher- Wir sammeln 260 kg

Unsere Mitarbeiter trennten sich von ausgedienten Büchern und spendeten sie an die Aktion „Buch gesucht“. Zusammen gekommen sind sage und schreibe 260 kg. Somit konnten wir nicht nur ein soziales Projekt, sondern auch den Umweltgedanken fördern.

mehr lesen

IMD-ler wollen hoch hinaus

Auch beim diesjährigen Powerbiking wollten wir hoch hinaus und den Drachenberg auf unseren Rädern erklimmen. Für das IMD Labor Oderland traten zehn Fahrer an. Zwei davon brillierten auf dem Siegertreppchen.


mehr lesen

Starten wir mit Gelasenheit – Unser Teamworkshop 2019

Jeder halbwegs Rechtschreibaffine bemerkt sofort, da stimmt doch etwas nicht. Da fehlt ein „s“. Richtig. Voller Absicht. Genau darum ging es bei unserem diesjährigen Teamworkshop. Das Leben einfach mal gelassener und entspannter angehen und sich nicht durch Kleinigkeiten wie Rechtschreibfehler aus der Ruhe bringen zu lassen.


mehr lesen

„Handschuhe sind cool“ – Wir bei der parentum 2019

Welchen Beruf möchte ich nach der Schule erlernen? Was muss ich tun, um meinen Traumjob zu ergattern? Diese und weitere Fragen konnten Schüler und ihre Eltern letzte Woche beim Eltern+Schülertag für die Berufswahl „parentum“ stellen. Auch unser Stand wurde sehr gut besucht.

mehr lesen

Start der UCI Junior Bahnrad WM – Wir sind nicht nur als Sponsor dabei

DIE UCI-Junioren-Weltmeisterschaften im Bahnradsport kommen nach über 30 Jahren wieder nach Deutschland. Noch viel besser. Sie kommen nach Frankfurt (Oder). Und noch viel, viel besser. Wir sind dabei.


mehr lesen

Wir stellen ein! MTLA gesucht

Für unseren Standort in Eisenhüttenstadt suchen wir Verstärkung. Werden Sie Teil unseres MTLA-Teams am dortigen Krankenhaus-Labor.

mehr lesen

Zweite Chance für alte Bücher

Unsere Mitarbeiter trennen sich von ausgedienten Büchern und spenden sie an die Aktion „Buch gesucht“. Wir fördern somit nicht nur ein soziales Projekt, sondern auch den Umweltgedanken.


mehr lesen

Testumstellung

In unserem Labor wurde am 16.07.2019 der Nachweis des kardialen Troponin I auf einen hochsensitiven Troponin I-Assay der Firma Siemens umgestellt.


In unserer veröffentlichten Laborinformation erfahren Sie mehr.

mehr lesen

Wir wollen Blutkrebs besiegen – IMD-Mitarbeiter als Stammzellspender registriert

Manchmal kann Leben retten einfach sein. Mund auf, Stäbchen rein, Stammzellspender sein. Dieses Motto der DKMS haben wir uns zu Herzen genommen und eine Registrierungsaktion für unsere Mitarbeiter gestartet.


mehr lesen

5 Tage, 5 Gutachter – Wir haben uns bewährt

Das IMD Labor Oderland hat die Qualitätsstandards erneut erfüllt: Bei der Reakkreditierung des Qualitätsmanagement-Systems nach der Norm DIN EN ISO 15189 und DIN EN ISO/IEC 17025 bestätigten die Gutachter der Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS), dass die Normen-Anforderungen sehr gut erfüllt werden.  

mehr lesen

IMD Fuhrpark – wir kompensieren den CO2 Ausstoß

Der Transport unserer Proben stellt eine wesentliche Umweltbelastung dar. Das ist uns bewusst. Deshalb kompensieren wir das dabei ausgestoßene CO2, indem wir ein Klimaschutzprojekt fördern. 

mehr lesen

Wir stellen ein! MTLA für Immunhämatologie und Basisdiagnostik gesucht

Wir suchen ab sofort Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (m/w/d) sowohl für die Immunhämatologie als auch für die Basisdiagnostik.

mehr lesen

vocatium 2019 - Auch wir sind wieder dabei

In etwa einer Woche - genau genommen am Mittwoch, 08.05.2019 - öffnet die  vocatium erneut ihre Pforten. Wie seit vielen Jahren sind auch wir wieder mit einem Stand bei der Berufsmesse vertreten.

mehr lesen

So wird also mein Blut untersucht – wie spannend

Der Zukunftstag 2019 läuft gerade in vollen Zügen. Auch bei uns im Labor streifen genau jetzt 24 interessierte Schülerinnen und Schüler im Alter  von 12 bis 19 Jahren durch die Räume.

mehr lesen

Gesund durch den Arbeitstag

Gesundheit und froher Mut, das ist des Menschen höchstes Gut. Das Wohlergehen unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Einmal im Jahr veranstalten wir daher unseren Gesundheitstag, um die Aufmerksamkeit gezielt auf das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter zu lenken.

mehr lesen

Anerkennung unseres EMAS Engagements

Der Umweltschutz hat für uns als Unternehmen höchste Priorität. Deshalb validierten und registrierten wir bereits vor 10 Jahren unser Umweltmanagement als erstes medizinisches Laboratorium in Deutschland nach dem EMAS Standard. Unser EMAS Engagement wurde nun im Rahmen des EMAS Awards anerkannt.

mehr lesen
IMD Ajax Loader